„Kali Ma meets Mama Cacao“

Trancetanz „Kalis Fire“ mit Cacao Zeremonie

 

Samstag, 14. November 2020 von 18 – 22 Uhr 

Special Event mit Svenja & Kamala

 

An diesem Abend werden wir auf eine sanfte und zugleich sehr kraftvolle Weise den Raum öffnen, um uns auf einer tieferen, spirituellen Ebene mit uns selbst und dem Leben zu verbinden.

Jenseits des Alltagsbewusstseins tauchen wir dabei über Cacao, Ritual, Gesang und Tanz bewusst in einen sanften Trancezustand ein, der uns tiefere Antworten auf wichtige Lebensfragen eröffnet.

Die Fähigkeit zum Tagträumen, zu Trance, zu Vision, Meditation und Kontemplation sind Fähigkeiten, die unserem Geist nicht ohne Grund zur Verfügung stehen.

Um auf allen Ebenen gesund zu bleiben, muss unser Geist auch diese Bewusstseinszustände erfahren können.

Wir freuen uns sehr, dir an diesem Abend die Möglichkeit zu bieten, diese Zustände willentlich zu steuern und neue Räume in deinem Inneren zu betreten.

 

Die Kakaozeremonie

Die Kakaozeremonie ist ein schamanisches Ritual, in der eine bestimmte Dosis von purem, handgemachtem Bio-Rohkakao getrunken wird. Mit etwas Tonkabohne und Cayennepfeffer wird daraus ein wohlschmeckender Trunk.

Begründet in den indigenen Kulturen Mittelamerikas wird Kakao seit über 5000 Jahren zeremoniell verwendet. Aus den Maya und Inka Traditionen ist überliefert, dass Kakao dann zu den Menschen kommt, wenn diese wieder die tiefe Verbundenheit zu sich selbst und zur Natur suchen.

Man sagt, dass die Bitterkeit des Cacaos die Bitterkeit aus unserem Inneren befreit. Cacao wirkt wärmend, herzöffnend, umschmeichelnd – nicht umsonst heisst sie „Mama Cacao“!

Hier findest du mehr über die zeremonielle Verwendung von Mama Cacao.

 

Trancetanz „Kalis Fire“

Dieses Ritual ist meine Interpretation des „El Zar“ – eines schamanischen Trancetanzes aus Afrika, welcher durch weibliche Heilerinnen traditionell durchgeführt wurde. Nicht nur die Verwendung von Weihrauch spielt dabei eine wesentliche Rolle, sondern auch das intensive Tanzen mittels Drehbewegungen und das Schütteln des Kopfes. In Ägypten 2019 hatte ich das große Glück einer solchen Zeremonie beizuwohnen – und es war mir alles so unglaublich vertraut!!

Hier erfährst du etwas mehr über El Zar

 
Kali Ma

Kali Ma ist der weibliche Aspekt, Archetyp oder Göttin in uns der radikalen Transformation. Ihr Feuer lässt uns mit pochendem Herzen das Leben tanzen – pulsierend und extatisch voller Hingabe und Leidenschaft.

„Kali Ma!  Du Göttin des Feuers, der Raserei – du ungezügelte Leidenschaft & Lebenskraft, du Feuer des Bewusstseins, das alles verschlingt, was nicht meiner Wahrheit, meiner Essenz entspricht. Kali Ma! Dir opfere ich meine einengenden Konditionierungen, meine Ängste, meinen Neid, meine falsche Zurückhaltung, meine Scham. Kali Ma! Lass mich das Leben wieder atmen in seiner reinsten Form.“

Hier findest du ein Video zur Einstimmung

Ablauf

Eröffnung mit Einstimmung & ritueller Räucherung

Herzenslieder

Cacao Zeremonie

Trancetanz „Kalis Fire“

Stille & Ruhen

Reflektion & Integration in der Gruppe

 

Termin

Samstag, 14. November 2020 18 – 22 Uhr

 

Investition

54€

Anmeldung

Anmeldung

AGB und Datenschutz